Vegan Sandwiches save the Day – ein Gastbeitrag der leckeren Sorte!

Vom 11. – 17. November, also diese Woche findet die 2. Blogger-Themenwoche Jeden Tag ein Buch statt. Ideengeberin & Veranstalterin ist auch dieses Mal Astrid. Es geht wie schon beim letzten Mal um die Vorstellung und Besprechung von Büchern, bestenfalls einem pro Tag, es müssen nicht zwingend Kochbücher sein- es geht um „Genussbücher“!

Bei der ersten Bloggerwoche haben sich ca. 55 Blogs (auch ich) mit insgesamt über 160 Beiträgen beteiligt! In nur 7 Tagen! Nicht nur Astrid ist da gespannt, wieviele Beiträge es dieses Mal werden!

jeden-tag-ein-buch_arianebille

Ich habe mir eine Gastbloggerin ins Boot in den Blog geholt, heute präsentiert euch Cookie Ninja Jess „Vegan Sandwiches save the Day„:

Hallo ihr lieben, 

ich heiße Jess und blogge auf dem Cookie Ninja (www.cookie-ninja.de).  Als Rebecca auf Facebook für ein Buch Review aufgerufen hatte, hab ich mich freiwillig gemeldet, dann fast das Datum vergessen. Eigentlich wollte ich mein lieblings Bachbuch „Backvergnügen wie noch nie“ vorstellen, aber da des wahrscheinlich schon jeder kennt (und jeder hat😉 ) entschied sich Rebecca für mich für „Vegan Sandwiches save the Day“ oder zu Deutsch: Vegan kochen für zu Hause und unterwegs.

Ich hab das Buch zuhause auf Englisch, weil ich nicht abwarten konnte bis es endlich auf Deutsch da war. Die Authorinnen Celine Steen und Tamasin Noyes haben es auch hier wieder geschafft ein wunderbares Buch zusammen zu stellen, was sich ausschließlich mit belegten Broten oder „Teigwaren“ mit etwas dazwischen beschäftigt ohne langweilig zu werden. Das Buch ist unterteilt in
Früh bis Spät
Oben Ohne
Cool Bleiben
Klassische Sandwiches
Neue Welten
Etwas Süßes

Tipps und Tricks so wie „Elementarteile“ gibt es auch.

Vegan Sandwiches save the DayWo fang ich an?
Bei Mango-Basilikum-Wraps? Oder bei den Oreo Waffeln (zu Deutsch: Schokowaffeln mit Vanillecreme) oder den geilsten Brioche die ich je gemacht und gegessen habe?
Bierrocks (zu Deutsch: Bieroggen) sind fürchterlich lecker und lassen sich prima vorbereiten und mitnehmen. Das Buch ist liebevoll gestaltet und an jedem Rezept sieht man ob es „Lunch Box“ geeignet ist, ob es eine Glutenfreie Variation gibt und ob wie lange es ca. dauert.
Wer keine Erfahrung mit Veganer Ernährung hat, diese aber mal ausprobieren möchte wird mit diesen vielfältigen Sandwiches durch eine kleine kulinarische Reise geführt. Auch vor Brot, Brioche und Seitan selber machen braucht man hier keine Angst haben, die Erklärungen sind gut geschrieben und einfach zu verstehen, wen man etwas in englisch aufgepasst hat. Zu den Anweisungen in deutsch kann ich leider nichts sagen da ich das Buch nur auf englisch habe.

Eine weitere Besonderheit – man wird an ferne Küchen herangeführt ohne beim Asiamarkt ein vermögen auszugeben. Dabei besuchen die beiden Autorinnen Indien, Russland, Persien aber auch Europa oder die Amerikanischen Kontinente kommen nicht zu kurz. 

Da Bilder mehr sagen als Worte zeig ich euch noch ein paar von den Rezepten die ich nach gekocht habe. Leider hab ich mich noch nicht ganz durchs Kochbuch durch, aber ich arbeite dran🙂

Oreo Waffeln – mir persönlich war die creme zu süß, aber trotzdem lecker.

Oreowaffeln

Die Retro KFC Style Sandwiches sind zum Niederknien.

KFC-Style Burger

Blueberry und Corn Pancake Sandwiches – die Creme hier ist so lecker, das wir sie manchmal so machen für simplen Toast.

Blueberry Pancakes

Bierrocks muste ich natürlich alleine schon wegen dem Namen ausprobieren. Und weil sie angeblich „Deutsch“ sind. Wie ein Amerikaner Deutsch schmeckt ist schon ziemlich interessant.

Bierrocks

Das Rezept für Brioche habe ich euch übersetzt dieses findet ihr hier: http://www.extravegant.de/sweet-vegan/50-brioche.html

brioche

Wie gesagt, ich liebe dieses Buch und will es nie wieder hergeben🙂 Wünsche euch eine schöne Rest Woche! 

Eure Jess, 
der Cookie Ninja.

P.s. Vegan Sandwiches save the Day 

101 leckere Rezepte

 auf Englisch: 15,40 €  auf Amazon. http://www.amazon.de/Vegan-Sandwiches-Save-Tamasin-Noyes/dp/159233525X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384254996&sr=8-1&keywords=vegan+sandwiches

Vegan kochen für zu Hause und Unterwegs 19,99 € auch auf Amazon http://www.amazon.de/unterwegs-genießen-ernähren-leckeren-Rezepten/dp/3862442594/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384255775&sr=8-1&keywords=vegan+für+zuhause

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s