soon to come: Cherry-Cheesecake

…und einiges mehr!

Selbstgebeizter Lachs zum Zweiten (die 1. Ration wurde weggefuttert, ohne das davon auch nur ein Foto entstand) soll entstehen, das „Rezept“ & das Resultat des vor einem Monat angesetzten Vanilleextrakts für z.B. Muffins und natürlich die Zusammenfassung des Cake Book of Seasons des Monats Mai.

Wer hier ein bisschen mitliest, weis, ich liebe Käsekuchen: zuletzt gab es Ki-Ba-Cheesecake, gerne und häufig gibt es Zitronen- Mascarpone-Tarte mit Blaubeeren oder auch mal Himbeeren, Himbeercheesecake, Blaubeercheesecake, Lime-Vanilla-Cheesecake, russischer Zupfkuchen undundund.

Und jetzt hat Stephie von Meine Küchenschlacht zu einem Cheesecake-Blogevent aufgerufen. Da bin ich natürlich gerne dabei. Da ich rein zufällig auch im Besitz des zu Grunde liegenden Dr. Oetker Cheesecakes Buches bin, bin ich seit gestern am hin- und herblättern, um meinen Favoriten zu finden. Das hat noch nicht so ganz geklappt, ich schwanke leider noch zwischen circa 5-6 Rezepten. Aber eins weiß ich: am Mittwoch gibt es Cherry-Cheesecake! Oder doch Streusel? Ich glaube, Kirsch…hach ist das schwierig!

Was ich aber immerhin bereits nach der 10 Reiseetappe geschafft habe: ein Icon für die feuchtfroehliche Backbuchreise in meine Sidebar einzubauen (scheller Blick nach links!):

Backbuchreise_wp

Ein Klick führt euch zur Reiseroute, also der Übersicht, wo das Buch schon war, was gebacken wurde, wer noch dran kommt.

Feuchtfroehliche Sonntagsgrüße und einen guten Start in die neue Woche!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s