Zum Vatertag: Erdbeer-Schnittchen mit Waldmeister-Rahm

Mama hat ne Waldmeisterplantage im Garten:

DSC_0031

Weil Papa Waldmeister so geliebt hat! Laut meiner Mama hat er sich im Mai häufig Waldmeisterbowle gemacht. Ich habe das mit Entsetzen gehört, denn mit mir hat er die nicht geteilt. Dabei haben wir uns ab und an gerne gemeinsam mit ner Flasche Sekt „betrunken“. Oder mit Litschi-Bowle. Würde ich jetzt fast auf meine 2-Do-Liste setzen, aber ob die dann so wird, wie Papa die gemacht hat?!?

Dieses Jahr ist schon der dritte Vatertag ohne Papa- dieses Jahr widme ich ihm hier ein Rezept! Ich denke, er hätte das gemocht.

DSC_0056

Für 6-8 dreistöckige Erdbeer-Schnittchen mit Waldmeister-Rahm:

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 500 g Erdbeeren, gewaschen und geputzt
  • 250 g Mascarpone
  • etwas Puderzucker zum Karamellisieren des Blätterteiges, etwas zum Nachsüßen der Erdbeercreme
  • 200 g Creme Fraiche/Schmand
  • 1 El Zucker
  • 1 Bund Walmeister, gewaschen, trocken geschüttelt und fein gehackt, ein paar Blüten zur Deko sind immer gut (ok Papa hätte gesagt: unnötiger SchnickSchnack ;))
  • 2 El Orangenlikör

Zubereitung:

Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig auf ein Backblech geben, noch ein wenig ausrollen und überall mit der Gabel einstechen, damit der nicht so extrem aufgeht. Das ursprüngliche Rezept schlägt vor, den Blätterteig nach dem Backen in Schnittchen zu schneiden. Ich schlage vor, das schon vor dem Backen zu tun. Ich habe 24 Stücke geschnitten.

30 Minuten auf der untersten Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen und den (Backofen!)Grill anwerfen. Den Blätterteig mit Puderzucker bestäuben und nochmal kurz unter den Grill packen, bis der Zucker schön hellgelb karamellisiert ist. Wie immer liegt die Betonung auf hell.  Rausholen und gründlich abkühlen lassen.

Waldmeister mit Orangenlikör mischen und ein wenig ziehen lassen. Creme Fraiche/Schmand mit dem Zucker gut verrühren, Waldmeister und Orangenlikör unterrühren. Das kann man auch am Vortag machen, je länger das Ganze zieht, umso waldmeisterlicher schmeckt es dann!

Die Erdbeeren einteilen in schön und groß (beiseite legen) und den Rest: den Rest mit der Mascarpone pürieren, ggfs. it etwas Puderzucker nachsüßen. Sollte die Creme zu dünnflüsig sein (weil zuviele Erdbeeren in „der Rest“ mitspielen), hilft Sahnesteif! Die Masse sollte cremig und standhaft sein.

Die schönen, großen Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und jetzt hochstapeln:

Auf ein Blätterteigschnittchen zuerst einige Scheiben Erdbeeren (nicht übertreiben, das ist alles eher instabil) und dann Erdbeercreme. Wieder ein Blätterteigschnittchen und -falls noch vorhanden- Erdbeerscheibchen und Erdbeercreme, Deckel drauf.

Mit Waldmeisterrahm und (SchnickSchnack) Deko servieren! Das Rezept als pdf. (klick)!

DSC_0060

Ihr Lieben, die ihr euren Papa noch habt: seit heute besonders und die restlichen Tage im Jahr sowieso nett zu ihm. Falls ihr was zu klären habt: sprecht euch aus! Regelt was zu regeln ist frühzeitig, es ist manchmal echt schnell vorbei! Gilt übrigens auch für Mütter, Geschwister, Freunde und Freundinnen!

DSC_0043

Vergiss-mein-nicht mit Leon

Ich trink‘ n Glas Sekt auf meinen Papa und wünsche euch nen schönen Feiertag mit euren Lieblingsmenschen!

Advertisements

7 Gedanken zu “Zum Vatertag: Erdbeer-Schnittchen mit Waldmeister-Rahm

  1. Tolles Rezept, obwohl ich erst dachte, es wäre ein Kochschinken-Sandwich:) Hm, das mit Waldmeister ist doch auch mal nen Versuch wert;)

  2. Pingback: Cake Book of Seasons: der wunderbare Mai | feuchtfroehlich

  3. Liebe Rebecca, ich habe gerade versucht das Banner einzubinde, aber beide sind leider zu groß für meine Sidebar, wäre es okay, wenn ich die Sache nur bei facebook teile? 🙂
    Lg Ronja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s