Der feuchtfroehliche Adventskalender: Türchen Nummer 22

Eine weihnachtlich gewürzte Birne in einer Kaffeesauce und einem Kleks Milchschaum als Sonntagsdessert- ja richtig: Sonntag! Hier braucht es nämlich ein wenig Vorlauf, damit die Birnen das Aroma aufsaugen können! Das Warten lohnt sich aber!

Weihnachtsbirnen mit Milchschaum:

Zutaten für 4 Portionen

  • 6 El gemahlener Kaffee
  • 6 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • 3 Gewürznelken
  • 125 g brauner Zucker
  • 2 reife Birnen, geschält, entkernt und halbiert
  • 200 ml Vollmilch

Zubereitung:

Den Kaffee mit 1,2 l Wasser aufkochen, vom Herd nehmen, 5 Minuten ziehen lassen. Die Kardamomsamen aus den Kapseln lösen, im Mörser grob zerstoßen. Mit Zimt, Nelken und Zucker in einen kleinen Topf geben. Kaffee vorsichtig und ohne Kaffeesatz dazu gießen und noch mal aufkochen.

Birnen in den Kaffeesud geben und evtl. beschweren. Birnen zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 10-15 Minuten, je nach Reife der Birnen, pochieren. Dann die Birnen im Kaffeesud abkühlen lassen und über Nacht kalt stellen.

Die Birnen aus dem Kaffeesud herausnehmen. Den Sud durch ein Sieb in einen Topf gießen und bei starker Hitze auf ca. 150 ml einkochen lassen. Den Sirup abkühlen lassen. Milch in einem Topf erhitzen aber nicht kochen. Mit einem Milchaufschäumer oder dem Pürierstab aufschäumen.

Je eine Birnenhälfte mit 2-3 El des Kaffeesirups und einem Kleks Milchschaum anrichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s