Zurück und Lust zu kochen!

Malta war schön & sonnig aber nach einer Woche All-Inclusive will ich jetzt wieder selbst kochen! Für nächste Woche habe ich mir zwei Mal liebe Mädels eingeladen, die sich gerne von mir abfüttern lassen und die Menus sind schon geplant! Einmal 2, einmal 3 Gänge! Ich freu mich drauf!

Dazwischen will ich Schatz eigentlich noch ein Sesameis zaubern, davon gab es eine Kugel in Malta und er hat mich probieren lassen, damit ich es ihm zuhause nachbauen kann 😉 davor würde ich gerne was asiatisches machen, ähnlich diesem Garnelencurry…weil eigentlich Eis keine Hauptmahlzeit ist (sagt Schatz). In dem Eis-Shop auf Malta hätte ich allerdings auf alle Mahlzeiten verzichten und nur noch Eis essen können! Da gab es auch ein total cremiges Bitterschoki-Eis- der Wahnsinn! Leider reagiert man dort nicht auf meine Anfrage nach den Rezepten, da werde ich wohl viel ausprobieren müssen!Wer also ein Rezept für ein supercremiges dunkles Schokoeis hat, darf sich gerne bei mir melden!

Daneben will ich mich wieder ein bisschen mehr um meinen Blog kümmern, heute habe ich die Augustrezepte als pdf in die Artikel gepackt. Nach und nach will ich das für alle Rezepte machen; allerdings ist diese stumpfsinnige copy & paste Aufgabe ja eher was für einen Regentag! Das kann also echt noch ein wenig dauern…

Zumindest haben jetzt alle vegetarischen Hauptgerichte einen Tag „vegetarisch“ damit die Rezepte schneller gefunden werden können, das Rezeptregister ist entsprechend aktualisiert. Ich hoffe, ein paar Vegetarier damit glücklich zu machen!

Lieber schmökere ich ein bisschen in meinen neuen Kochbüchern, die ich teils zum Geburtstag bekommen und teils selbst gekauft habe! Ich liebe Kochbücher und besonders freue ich mich auf „genussvoll vegetarisch„, das sollte morgen hier landen! Da wir recht schnell nach meinem Geburtstag bzw. der Party in den Flieger gestiegen sind, konnte ich die Bücher noch gar nicht richtig durchsehen. Und auf Herrn Ottolenghis Buch war ich einfach so scharf, dass ich nicht bis Weihnachten warten wollte 😉
Außerdem bin ich ja seit nunmehr 5 Wochen Nichtraucher, da bleibt relativ viel Geld „übrig“ für Kochbücher 😉

In diesem Sinne hoffe ich, Euch neugierig gemacht zu haben auf alles, was hier kommt,

feuchtfroehliche Grüße 🙂

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s