Chocolate Chocolate Cake Pops – wenn schon, denn schon!

Ich liebe Schoko-Schoko fast so sehr wie Schatz. Schoko-Schoko-Kekse, Schoko-Schoko-Eis (da fällt mir ein: ich MUSS das Rezept für Ben & Jerry’s New York Super Fudge Chunk Ice Cream einstellen) und daher ist es nur konsequent mich an Chocolate Chocolate Cake Pops zu versuchen!

Das Wetter hier ist doof: bewölkt, windig und immer kurz vor einem Wolkenbruch. Da bietet es sich ja an, zuhause zu bleiben und den Ofen anzuschmeißen.

Das Rezept ist so ungefähr von hier: http://www.usa-kulinarisch.de/rezept/chocolate-chocolate-cake-pops/

In Ermangelung von Mascarpone und weil ich nicht den ganzen Kuchen riskieren also zumindest noch Kuchen haben wollte, wenn das mit den Cake Pops nicht so funktioniert, wie ich es mir in meinem Köpfchen ausgedacht habe und um nicht tagelang Cake Pops essen zu müssen, wenn es funktioniert, habe ich nur den halben Kuchen zerbröselt und nur mit Frischkäse gearbeitet um die Cake Pop- Masse herzustellen.

Ansonsten bin ich nach Rezept vorgegangen- das bietet sich ja an, wenn man etwas noch nie gemacht hat.

Also Kuchen backen:

Kuchen abkühlen lassen & Siesta halten: Das Wochenende war in mehrerlei Hinsicht anstrengend, da lobe ich mir einen gepflegten Mittagsschlaf!

Halben Kuchen zerbröseln und mit dem Frischkäse verrühren:

Kugeln formen und einfrieren:

Kurz überlegen, ob ich nicht morgen weitermachen will…dann Schoki schmelzen:

Kugeln in Schoko tauchen und dekorieren (mit Crispies von Belbake & Zuckerherzen von Günthart):

Ich habe aus dem halben Kuchen 12 Kugeln geformt. Drei sind beim Überziehen mit Schokolade zerbrochen. Grundsätzlich finde ich die Kugeln fast n bisschen groß….aber sehr lecker!

Advertisements

2 Gedanken zu “Chocolate Chocolate Cake Pops – wenn schon, denn schon!

    • Das ist mein Chaoskater 🙂 ❤
      Und die Cake Pops sind echt lecker! Bösestes Hüftgold aber lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s